News 2013

News aktuell

News 2016, News 2015

News 2014, News 2013, News 2012, News 2011 und 2010

29.12.13 Nach knapp 12 Stunden Landeanflug und mit 4 1/2 Stunden Zwischenstop sind die kleinen Moonracers am 60. Trächtigkeitstag gelandet! Besatzung und Passagiere sind alle wohl auf und freuen sich nun auf eine kleine Pause!

Detail findet ihr unter C-Wurf

 

Details demnächst. Leider muß ich die vielen Rüden-Freunde enttäuchen. Wir haben dieses Mal 6 Mädels und 1 Bub!

24.12.13 55.Trächtigkeitstag: mit einem Bauchumfang 72 cm und ein Gewicht von 24,6 kg laufen die Spaziergänge schon etwas ruhiger ab! Dann lieber noch ein wenig Probeliegen in der Wurfbox. Ayoka hat nun extra ein hübsches Dach darüber bekommen, weil es ihr vorher zu ungemütlich war!

17.12.13 Die Schwangerschaft läßt Ayoka in neuem Licht erstrahlen :-) Das Portrait wurde gestern aufgenommen.

11.12.13 Ayoka geht nun schon ganz schön in die Breite! Bauchunfang 60 cm und Gewicht 20,60 kg !...und es sind noch 3 Wochen!

06.-08.12.13 Die beidenBorder-Mädels, Gino und ich haben ein schönes Wochenende in Oberammergau im Hotel Wolf verbracht. Superbrav haben sie im Hotelzimmer gewartet, bis ich eine Pause beim Richten auf dem DogDance Turneir hatte. Dafür wurden sie dann mit ausgiebiegen Spaziergängen im Schnee entschädigt. Ayoka ist hielt noch tapfer mit aber danach schlief sie tief und fest.

 

25.11.13 Wir haben heute durch Ultraschall die Bestätigung bekommen, dass Ayoka tragend ist!

31.10.13 Ayoka in Love with Paddy!

Ayoka hatte heute ein erfolgreiches Rendevous mit Paddy! Die beiden haben sich von Anfang an verstanden. Ein wenig Zeit haben die beiden allerdings schon gebraucht bis sie gewußt haben wo es lang geht, aber nun dürfen wir auf superhübsche kleine Welpen warten. Nach unseren A-Osterhasen, den B-Christkindern, warten wir nun auf echte Sylvesterknaller!

27.10.13 Zeit für ein Update zu den vielen guten Nachrichten, die mich in letzter Zeit erreicht haben:

Bue (Ballerina Girl ) hat heute den 2. Platz auf einem Halloween Spiel und Spaß Turnier erreicht. Vorm Verkleiden gruselt es ihr schon richtig...Glückwunsch an Heike und Blue!

 

Boogie (BoogieWoogie) hat heute mit nur 10 Monaten den Hundeführerschein bestanden!
Auf der Bundessiegerausstellung am 28/29.09 in Tulln war Boogie vorbildlich und hat ein sehr gut bekommen
Wir sind stolz auf Euch Tanja und Boogie!!

 

Am 3.10.13 Hat Martina mit Shiva, unserem allerersten Moonracer' ACDC the First', die Begleithundeprüfung bestanden
Die allerbesten Wünsche an Martina und Shiva!



11./13.10.13 Zughunde-Coach -Ausbildung
Dieses Wochenende verbrachten meine Border Collies und ich im Zughundezentrum bei Xenia Brunk. Es war ein sehr lehrreiches Seminar mit einer sehr netten Trainerrunde. Wir hatten die unterschiedlichsten Hunde als 'Models' und konnten so viel üben was das Anpassen der Zuggeschirre und auch die richtige Auswahl der Fahrzeuge und Trainingsstrategien betrifft. Am Sonntag wurden wir schon auf Testkunden losgelassen! Da Mensch wie Hund mit strahlenden , fröhlichen Gesichtern nach Hause gingen, denke ich wir haben unsere Sache gut gemacht.

Ayoka und Roxy sind nun wohl die 'Weltersten' BorderCollies die gerne Bollerwagen ziehen. Ihre Leidenschaft liegt jedoch weiterhin beim Scooter.

Zum Abschluß erhielten wir unseren 'Zertifizierungsstempel, den wir dann, mit noch so manchen eingekauften Utensilene, stolz nach hause trugen.

Als kleinen Einblick in den Zughundesport findet ihr einige schöne Seminarfotos von Xenia Brunk auf ihrer Zughundesportseite .

Das erste Zughundeseminar in Ehingen/Ellgau ist für 22./23 November

geplant! Näher Infos unter 0175/1520053.


Fotos: Xenia Brunk

 

13.08.13 Unser Imagefilm von der Hundeschule ist online!

28.09.13 Die Wurfplanung wurde aktualisiert!

15.09.13 Club-Sieger-Show in Kaufbeuren
Da dieses Jahr die Clubsiegershow in unserer Landesgruppe Bayern Süd ausgerichtet wurde, haben wir uns auch mal wieder in den Ring gewagt. Lennox und ich hatten unser Debüt in der offenen Klasse mit einem schwer erkämpften V3 bestritten. Ganz besonders hat es mich gefreut, das Caro mit Base und Markus mit Havanna in der Jüngstenklasse angetreten sind.


Alle 3 durften wir mit den wunderschönen Clubsiegerschleifchen nach hause gehen und haben einen schönen Tag zusammen verbracht.

Jüngstenklasse:
Basejumper of the Moonracers vv2
Brakedancer of the Moonracers v3

offene Klasse Rüden:
Simaro Chase the Star 'Lennox' V3

 

 

13.09.13 Ayokas Video vom Butch Cassidy Cup ist online!


31.08-01.09.13 Butch Cassidy-Cup deutsche DiscDogging Meisterschaf

Einige schöne Bilder der verschiedenden Teams findet ihr in meinem Facebook-Album


Ich weiß zwar immer noch nicht wie wir das geschafft haben, aber wir haben bei unserem ersten Frisbee-Trunierstart die Disziplin 'Bringback' von 41 Startern gewonnen!!!


Butch Cassidy Cup 2013 - Winner Bringback
Florian Sickelmann - Sandra Schlembach - Simon Schönhaar
Butch Cassidy Cup Deutsche Disc Dogging Meisterschaften.


Danke für die super Fotos Ron Kretschmann!

Es war so ein geniales Wochenende, Tolles Wetter, viele neue Leute kenngelernt und viel Spaß gehabt!
Auch im Frystyle haben wir uns wacker geschlagen und sind mit unserem Basicmoves bis auf Platz 14 von 36 gekommen.
Ein wenig Lampenfieber hatte ich bei Lennox allererstem Turnierstart. Aber er war so cool. Er hatte nur Augen für die runden Scheiben und mich und hat den ganzen Turniertrubel ausgeblendet. Bin mächtig stolz auf meine Hunde!


Foto Ronny Langer

 

24./25.08.13 Ralley-Obedience-Seminar
Und wieder haben wir viele neue, interessante Sachen gelernt. Bei dem Seminar mit Manuela Klucken ging es um die immer beliebter werdende Sportart Ralley - Obedience. Ayoka und Roxy hatten jedenfalls ihren Spaß dabei und wir werden künftig sicher die ein oder andere Übungseinheit in unserem Training einbauen.

Einen Ausführlichen Bericht findet ihr auf der Seite des CfbrH Bayern Süd.lscreen></iframe>

10/11.08.13 Moonracers in Hof!
Ein sehr lustiges Wochenende liegt hinter uns. Am Freitag führen wir (Gaby, Silke und ich) nach Hof um Jürgen bei der Aktion in seiner 'Freßnapf-Filiale' zu unterstützen. Leider konnten wir nur ein paar Tricks zeigen, da nur ein Teerboden zur Verfügung stand und es immer noch sehr warm war. Trotzdem war es Megacool von Momo, Ayoka und Roxy, daß sie die ganzen Autos und Leute ausgeblendet haben und mit Eifer gezeigt haben was sie können.

Zwischendurch gönnten wir uns einen kleinen Ausflug in die 'Karibik' und liesen den Abend noch vor unserem Hotel an dem schönen See ausklingen.

Beim sehr gut besuchten Tierheimfest in Hof zeigen Roxy und Ayoka was sie können.


Synchrone Rolle !!!


06.08.13 Lennox hat nun seine eigene Seite.!

11.-13.07.13 Besuch von Iris mit Kylia aus Südtirol!

Ganz überrschend hat uns Iris mit Ayokas Schwester Kylia besucht. Ich kann kaum glauben, daß es schon 2 Jahre her ist, daß wir uns das letzte Mal gesehen haben. Alles war wie Gestern... Kylia hat sich super entwickelt. Ich denke die Bilder sprechen für sich.
Schön daß ihr da wart Irsi und Kylia!


Agent Quinn - All about Kylia, Ayoka und Mama Roxy!

03.07.13 Juli-Video: DogScootering (Click aufs Foto)
Nicht ruckelfrei, dafür mit echtem Cross - Feeling!


14.-16.06.13 Wir waren auf der B.A.M (Border Collie Agility Meeting)

Wie im vergangenen Jahr war das Agi-Turnier mit 200 gemeldeten BorderCollies am Start wieder ein besonderes Higlight im Jahr. Es ist einfach unglaublich, auf welchem Niveau mittlerweile der Agiltiysport geführt wird. Wir halten uns da brav im unteren Spielfeld und bewundern die guten Läufer in den höhren Klassen. Wieder ein Mal Top organisiert und mit vielen flotten Sprüchen und Musik kommentiert, verging das Wochenende wie im Flug.

Mein Held des Wochenendes war Gino, der beim Helferturnier an den 3 Tagen Starten dürfte und uns jeden Tag zur Siegerehrung vortreten lies. Mit 5 * Platz 1 und 1 * Platz 2 im A2-Lauf und im Jumping!!!! Leider werden wir wohl den Aufstieg ins A3 nicht mehr schaffen, da trotz fehlerfreier Läufe Gino nicht mehr mit der vorgegebenen Zeit mithalten kann und wegen Zeitfehler keine Aufstiegspunkte bekommt.

Mit Roxy und Ayoka bin ich auch sehr zufrieden. Roxy dürfte sich für Platz 5 von 37 Starten einen Sack Platinum abholen und Ayoka kam, trotz Übereifer am Start, immerhin 2 mal ohne Disc ins Ziel ;-)

 

11.06.13 neue Bilder im Agilityordner ,

09.06.13 Moonracertreff und Wanderung um Ehingen-Ortelfingen

Viele schöne Bilder von unserem spontanen Moonracertreffen auf dem Hundeplatz in Ehingen. Im Anschluß hatten wir noch eine kleine Wanderung mit mit der Hundeschule. Kneipbad und Biergarten inklusiv!
Schön war es alle wieder zu treffen!


Havanna - Pepper - Base -Ayoka - Queen - und Kuckucksei Gino

 

04.06.13 Pepper macht Ferien bei uns
Pepper entwickelt sich sehr gut und ist das genaue Ebenbild seines Vaters. Er hat sich sofort in das Rudel eingfügt und zeigt ein serh gutes sozialverhalten. Wie auch seine Geschwister ist er serh lernbegierig und begreift Neues in Secundenschnelle. Pepper (Bolero of the Moonracers)hat nun sein eigenes Fotoalbum!

 

18-20.05.13 Die Moonracers on Tour: Internationales DogDance Turnier Berlin

Hier geht es zum Video von unserem Auftritt als Trio.

Wir haben ein sehr schönes Wochenend in Berlin auf dem Internationalen DogDance-Turnier verbracht. Ich dürfte als Richter fungieren und konnte auch mit Ayoka und Roxy Starten, da wir bei den Richtern genügend waren um durchzuwechseln. Das tolle an der Sache war, daß alle Einnahmen einem guten Zweck gespendet wurden.
Als besonderes Schmankerl wurde der komplette Tag mit einer 3-D-Kamera aufgezichnet! Jetzt sind wir also dreidimensonal verewigt ;-)

Roxy war , wie immer kurz vor der Läufigkeit nicht ganz bei der Sache und wir standen uns ab und zu im Weg, aber dafür, daß wir Minutenlang in der Startposition verharrt haben, weil die Musik nicht anlief, haben wir doch noch einen pasablen Auftritt hingelegt, der für den 3. Platz in klasse 3 rechte.

Am meisten Spaß´hatte ich bei unserem ersten Auftritt als Tio. Leider hatte ich als letzter Turnierstarter des Tages gegen die Haufenweise vergeudete LEberwurst in der Weise anzukämpfen, aber auch diese Herausforderung haben wir gemeistert und unser Programm durchgezogen.

Lennox war auch mit von der Partie. Und ich war begeistert, wie brav er alles mit machte. Wohnwagen, die lange Autofahrt und das warten im eingezeunten Feriendomizil, waren alles kein Problem für ihn. Er war nur happy bei uns zu sein.


Moonracers On Tour - Ausblick von unserem Feriendomizil (Hundeplatz JABC in Berlin)


Danke an Ayline Hrymon und Ulle Hadding und Mitch Bozzo für die schönen Fotos!!!

 

18.04.13 Die B's: Vielen lieben Dank an alle für die tollen Fotos und Berichte über die Halbwüchsigen 'B's'.Ich bekomme immer so viele Fotos und Berichte daß ich euch ein paar Bilder nicht vorenthalten möchte. Alle entwickeln sich super und zeigen sehr viel Energie und Arbeitswillen. Auf den Bildern im Fotoalbum sind die Kleinen um die 4 Monate alt.

07.04.13 Lennox zieht bei uns ein: Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und letztendlich war es ein Bauchgefühl das entschieden hat, daß Lennox zu uns kommen darf. Natürlich ist es nicht ganz einfach einen Deckrüden in ein bestehendes Rudel zu integrieren, aber da Lennox scheinbar 'einen Narren an mir gefressen ' hat und alles macht was ich sage, werden wir das sicher hin bekommen. Lennox liebt jede Art der Beschäftigung und wird nun so nach und nach in die verschidenen Sportarten schnuppern dürfen. Dank seiner Vorbesitzerin Karina hat er auch schon die Bgleithundeprüfung bestanden.

Vielen Dank Roland und Silvia für Euer Vertrauen.

Lennox (Simaro Chase the Star) hat sein eigens Fotoalbum


Lennox am ersten Tag nach seiner Ankunft. Er fühlt sich 'sauwohl'!

30.03.13 Alles Gute den A's of the Moonracers: Kaum zu glauben, daß ihr schon 2 Jahre seit.

 

02.03.13 Abreisetag:
Nun sind auch Ballroom Blitz (Blissi) und Ballerina Girl (Blue ) in die große, weite Welt gezogen. Ich wünsche ihnen ein schönes erfülltes Leben bei ihren neuen Familien. Fotos findet ihr unter B-Wurf

Base hat die erste Nacht im neuen Heim seelenruhig geschlafen. .Kein Wunder bei den vielen neuen Eindrücken, die ihn gestern erwartet haben.

Herzlichen Dank an alle 'Welpeneltern' für die netten Berichte und die vielen lieben Worte von euch, ich denke jeder einzelne der Welpen hat es sehr gut getroffen und ich weiß, daß es die Mühe der letzten Monate wert war.

01.03.13 Abreisetag: Heute ist Basejumper (Base) in sein neues zu Hause gezogen

24.02.13 gut angekommen im neuen zu Hause:
Vielen Dank für die netten Fotos von Boogie, Pepper (Bolero) und Havanna (Brake)

 

19.02.13 Abschied: Bolero hat uns nun heute auch verlassen und darf nun im schönen Breisgau-Hochschwarzwald leben. Wir werden sehen, was die Zukunft für ihn alles bereit hält....

Viele schöne Jahre der Familie und dem kleinen Sonnenschein!

16.02.13 Abschied: Nun ist es tatsächlich schon so weit. Die ersten beiden Welpen sind in ihr neues zuhause gezogen. Ich wünsche den beiden, daß sie ihre erste längere Fahrt streßfrei überstehen und neugierig auf alles sind was sie nun erleben dürfen.

Machts gut Boogie und Brake!

15.02.13 Seminar mit Rolf Frank: Diesen Luxus kriegen nicht alle Welpen, daß sie gleich mit 8 Wochen durch die hohe Schule bei Rolf Frank gehen dürfen! 2 Tage Seminar 'Agility-Trainer' und 2 Tage Seminar über 'Mehrhundehaltung' liegen nun hinter mir. Es war schon sehr anstrengend die 'Schulbank zu drücken' und nebenbei noch Welpen zu trainieren. Im Wechsel waren immer 2 aus der Rasselbande für einen Tag dabei. En wenig stolz bin ich schon auf meine Ziehkinder, daß sie die fremde Umgebung, die vielen Leute und auch die ersten Begnungen mit fremden Hunden so easy weggesteckt haben. Und so tief und brav einfach geschlafen haben wo sie ihren Platz hatten. Vielen Dank an all die vielen Welpensitter und Kaffeeträger, die mir an diesen 4 Tagen geholfen haben!

 

 

11.02.13 8 Wochen: Ja, nun wird es für die ersten bald Zeit zu gehen, ein paar Tage haben wir noch bis zur Wurfabnahme und dann heißt es Abschied nehmen. Sicher mit einem weinenden, aber auch mit einem lachenden Auge. Denn nun wird es auch Zeit, daß jeder seine ganz individuelle Betreuung bekommt und ich bin mir sicher, daß sie in ihren neuen zu Hause sehr gut aufgehoben sind. Unter B-Wurf habe ich ein paar Standfotos der Welpen eingefügt.

08.02.13 Augenuntersuchung: Wie erwartet sind alle Welpen CEA, PRA und Kat -frei mit 7 Wochen! Es hat extrem lange gedauert, und die Welpen waren wirklich vorbildlich. Es gab so viel zu erkunden und die Zeitungen sorgten für Extra-Spaß! Die 2. Autofahrt lief noch besser als die Erste. Alle waren völlig entspannt und warteten auf ihre Belohnungen. Bolero schlief dieses Mal sogar schon beim Hinweg.
Nun warten wir nur noch auf den Zuchtwart nächste Woche und dann dürfen die ersten schon ausziehen!

In der Zwischenzeit gönnen wir uns eine kleine Auszeit beim Schlittenfahren!

07.02.13 Training: Kong in der Box
Heute hat das Training in der Faltbox begonnen. Abwechselnd wurde jeder von seinen Geschwistern getrennt, in eine große Transportbox gesetzt und durfte ganz alleine das erste Mal einen Kong ausschlecken. So lernen sie, daß alleine sein gar nicht so schlimm ist und daß so eine Box etwas super, tolles ist. Natürlich war jeder erst mal nur für 10 Min. drin, aber sie waren ganz brav und sichtlich 'traurig' wenn ich sie wieder raus nahm.

Endlich sind wieder neue Fotos online.unter Fotoalbum - B-Wurf, bei den Alben bis 6 Wochen (Seite4und5) und bis 8 Wochen

03.02.13 Tierarztbesuch: So brave Welpen!
Heute war also der aufregende Tag, die erste, längere Autofahrt zum Tierarzt zum Chipen und Impfen und das wieder mal bei Schneesturm! Die Vorarbeit mit Click und Belohnung für braves Sitzen hat sich wirklich gelohnt. Alle waren so brav wärend der Autofahrt und haben geduldig auf ihre Blohnungen gewartet. Kein Gejaule, keinem wurde schlecht und alle fanden es superspannend! Natürlich wurde auch gleich die Tierarztpraxis genaustens inspiziert. Besonders die Waage und die Computerkabel hatten es den kleinen Rabauken angetan. Während ich immer einen auf dem Tisch knuddelte hatte Gaby, die heute dankenderweise heute mein Chauffeur war, alle Hände voll zu tun um den Überblick über die ausgelassen tobenden Welpis zu behalten. einzig Ballerina und Boogie fiebten ein wenig nach der Spritze, liesen sich aber gleich wieder ablenken. Von den anderen war kein Mucks zu hören. Gott sei Dank gibt es 'Platinum'!!!


Die Heimfahrt haben sie dann ganz einfach verschlafen....

25.01.13 keine Zeit mehr! Die Welpen sind nun schon so mobil, daß mir leider viel zu wenig Zeit für die HP bleibt!

Jetzt gehen die Kleinen schon regelmäßig für kurze Zeit raus in den Schnee und haben viel Spaß dabei. Das Welpenzimmer finden sie allerdings nun öde und machen sich auch lautstark bemerkbar, wenn sie raus möchten. Im Schnee sind auch super Bilder entstanden. Ein paar davon findet ihr unter B-Wurf...den Rest gibt es demnächst in der Galerie.


21.01.13 : Die Unschuld(b)engel!

Es haben noch nicht alle Welpen das geeignete neue zu Hause gefunden. Bitte denkt daran, daß ein Border Collie ein Hund mit Arbeitswillen ist und er körperlich und vor allem auch geistig gefordert werden will. Nur dann hat man zufrieden, ausgeglichene Hunde, die einen auch gerne bei Spaziergängen begleiten.

 

14.01.13 4 Wochen alt ! Und die kleinen sind so nett zum Beobachten. Zum 4-wöchigen Geburtstag habe ich nette Fotos von den Wichteln gemacht.

07.01.13 Oh Mann!. Die kleinen Knäule werden langsam richtig mobil! Die zwicken sich gegenseitig in die Näschen, ziehen ihre Geschiwster am Schwanz und manche meinen, sie können schon Knurren und Bellen! Laut können sie allemal sein, vor allem wenn sie Hunger haben und der Welpenbrei noch nicht ausgekühlt ist!
Sie kommen jetzt schon auf einen zugehopst, um ihre Streicheleinheiten abzuholen. Allen voran ist immer 'Ballroom Blitz', ihrem wachsamen Auge entgeht nichts und sie entwickelt einen echten Pfadfindergeist!
Seit gestern ist die Welpenkiste offen und sie haben ein weiteres Stück 'Neuland' zu erkunden.

Hier findet ihr ein neues Video der Welpen in ihrer 4. Lebenswoche.

07.01.13 Nun sind die kleinen Racker doch tatsächlich schon 3 Wochen alt! Die Entwicklung geht jetzt rasend schnell. weg vom reinen Trinken und Schlafen, zeigen sie jetzt erste Interaktionen mit ihren Geschwistern und sehr zu meiner Freude nehmen sie jetzt auch schon Streicheleinheiten gerne an. Vorgestern war die erste Wurfabname, die wir mit Bravour bestanden haben.

Heute Früh gab es zum ersten Mal ein wenig Welpenmilch vom Teller zu schlecken....sie waren so gierig, daß danach überall Welpenmilch klebte und klein Bolero meinte sogar, daß man darin 'baden 'kann.... zum Schluß war alles aufgeschleckt und es gab eine kleine Waschung für jeden Welpen.


Welpen mit Tarnfarbe

02.01.13 Die kleinen haben Silvester sehr ruhig verschlafen. Falls sie von der Ballerei was mitbekommen haben , dann war es zu mindest in der besten Entwiciklungsphase. Heute haben die Welpis ihre erste Wurmkur verpaßt bekommen und ich habe endlich neue Fotos gemacht und sie im Fotoalbum unter B-Wurf eingestellt!